Home
Meine Vita
Lebensweisheiten
Kunsthandwerk und Unikate
=> Hirnholzhobel in Rio-Palisander
=> Bühnenbild für ERINNA
=> Kinderhochstuhl in Fichte
=> Sanduhr
=> Nachttischlampe
=> Memory
Meine bildende Kunst
Holzbilder
Hinterleuchtete Holzbilder
Skulpturen und Plastiken
Eigene Bücher
Zeichnungen
Es knistert hinter...
Amulette
Gästebuch
Nuetzliche links
Kontakt
Counter
Impressum
Datenschutzerklärung
 

Bühnenbild für ERINNA

Hier seht Ihr das Bühnenbild für "ERINNA, eine Puppe wird lebendig", eine Pantomime-Vorstellung für Kinder. Es besteht aus zwei Wänden, einem Sturz mit blauen Vorhang, der mit Klettverschluß befestigt wird und einer linken und einer rechten, schmalen Portalwand. Die große Wand zur linken wird dahinter mit der Kostümkiste verbunden. Die gesamte Kulisse kann gänzlich ohne Bodenbefestigung, also freistehend aufgebaut werden, und trotzdem läßt die schwere Tür sich problemlos öffnen und schließen, sowie auch das Fenster in der Tür selbst.

ERINNA-
Eine etwas andere Art, Kinder für die darstellende Kunst zu interessieren.

Denn nichts geschieht ohne die Einbeziehung der Kinder zur Vorbereitung der Pantomime-Aufführung.

Die Kinder beteiligen sich beim Aufbau des Bühnenhintergrundes, sie suchen mit Erinna das passende Kostüm aus und helfen ihr beim Schminken.

Durch diese intensive Zusammenarbeit mit Erinna folgen die Kinder mit einer großen Aufmerksamkeit dem Geschehen auf der Bühne.

Erinna stellt eine Puppe dar, die begreifen lernt, ihre Körperglieder zu bewegen. Sie erlebt Lachen, Weinen, Schmecken, Riechen, Hören und Sehen, - bis sie bemerkt, daß ...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

ERINNA wurde von meiner Frau gespielt; mein Part war der Kulissenaufbau und die Beleuchtung....
ERINNA hat bisher an fünf Orten gewirkt und wurde mit sehr großer Begeisterung "angenommen"...


Brustwiederherstellung

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Rechtlicher Hinweis: Alle auf dieser Internet-Präsenz veröffentlichten Texte oder Bilder unterliegen dem Copyright! Das heißt, sie dürfen ohne meine Genehmigung in keiner Weise verwendet werden (das gilt auch für Links der Bilder auf anderen Webseiten). Bei Verstößen behalten ich mir rechtliche Schritte vor! Für den Inhalt der Seiten anderer Webanbieter, auf die ich einen Link setze, bin ich nicht verantwortlich. Der Inhalt liegt in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Anbieters und muß nicht unbedingt meine Meinung widerspiegeln.